Kontakt / Impressum

WORLD PIT KUNE DO ASSOCIATION

PIT KUNE DO - Technical College for Health, Martial Arts and Spirituality
Education for healer professions, leadership and safety strengths,
PKD-students, PKD-teachers and martial artists from all styles
Grandmaster 8.Level, Prof. Sijo, Peter Herriger

PKD-Fachakademie für Gesundheit, Kampfkunst und Spiritualität

Ausbildungen für Heilberufler, Führungs- und Sicherheitskräfte,
PKD-Schüler/innen und PKD-Lehrer/innen
Kampfkünstler aller Stilrichtungen

Grossmeister 8.Meistergrad
Prof. Sijo
Peter Herriger


Finkenweg 6

71732 Tamm / Ludwigsburg

Tel: 00 49 (0)7141 9908836

Fax: 00 49 (0)7141 9908837

Seminarkalender 2008 zum Download


PKD-Seminare und Spiritualität:

Seminar-Orte und Wegbeschreibung:


 


Kursübersicht / PKD-Akademie und PKD-Schulen:

Die PKD-Methode für Anfänger und Fortgeschrittene
An folgenden Orten wird die PKD-Methode für Anfänger und Fortgeschrittene gelehrt:


 

 

PIT KUNE DO - Fachakademie

Fitness-Studio Moving
Hölderlin-Str. 17/3
71732 Tamm

Tel.: 07141 / 602727

Trainingszeiten für Kinder und Jugendliche:
Dienstag
von 16.30 h bis 18.00 h

Trainingszeiten für Erwachsene:
Mittwoch
von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr

Lehrer: Peter Herriger

Tel.: (00 49) 07141 / 9908836

GM Peter Herriger ist Personal Trainer, gibt Privat- und Kleingruppenunterricht, Tages- und Wochenendlehrgänge. Themenbereiche sind Wellness, Gesundheit, Spiritualität, Fitness und Kampfkunst. Steigern Sie Ihr alltägliches Wohlbefinden durch Gelassenheit, Meditation und gesunde, körperliche Bewegung. Sie können PKD-Einzelsitzungen oder Seminareinheiten buchen.

 

Trainingsort:

 

Öschelbrunn

 

PKD-Fachschulen:
 

 

PKD - Fachschule für Gesundheit, Kampfkunst und Selbstverteidigung

Tanz- und Gymnastikstudio
Body and Soul
Gänsbrunnenweg 7
71149 Bondorf

Trainingszeiten für Jugendliche und Erwachsene

Dienstag und Donnerstag

von 20.00 - 21.30 Uhr

Lehrer: Sifu Michael Hildebrandt 3.PG Lehrergrad

 


PKD-Gesundheit und Spiritualität

Die PKD-Gesundheitsprogramme fördern das allgemeine Wohlbefinden. Ganzheitliches Denken für Körper, Geist und Seele wird in den Seminaren durch die Kenntnisse von Energiearbeit, Gesundheitsgymnastik, Meditationsformen, Atemtechniken, Selbstreflexion und Körperanatomie gelehrt. Der Schwerpunkt der Lehrgänge liegt nicht im Vermitteln alternativer Heilmethoden für die Teilnehmer, sondern jedem soll die Möglichkeit gegeben werden, seine eigene Natur beser zu verstehen, an sich selbst arbeiten zu können und dadurch körpereigene Heilenergien freizusetzen.


Die PKD-Methode für Kinder und Jugendliche

Im PKD-Kinder- und Jugendtraining steht erst einmal nicht der Selbstverteidigungsgedanke im Vordergrund, sondern die Schulung des Reaktionsvermögens, sowie die Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit. Gerade Pit Kune Do bietet hier vielseitige Möglichkeiten. Um Kinder und Jugendliche positiv in ihrer Entwicklung zu unterstützen, Konfliktsituationen zu bewältigen und sich selbst zu behaupten, helfen das spielerische Einstudieren von psychologischen Präventivmaßnahmen und Rollenspielen.


PKD-Selbstschutz für alle Altersgruppen und speziell für Frauen / Kleingruppen-Lehrgänge

Die PKD-Selbstschutzprogramme, die im Blockunterricht (viermal im Monat á zwei Stunden) stattfinden, befassen sich mit ausgeklügelten Abwehrstrategien für realistische Selbstverteidigung. Nach Abschluss des Lehrgangs kann das Erlernte im Alltag hilfreich sein.
Wiederholungs- und Aufbaulehrgänge sind auf Wunsch möglich. Diese Schulungen finden nach terminlicher Absprache in kleinen Gruppen zwischen 8 und 14 Teilnehmern statt. Für VHS-Kurse, Vereine, Firmen oder sonstige Gruppen kann dieser Unterricht auch in Ihren Räumlichkeiten abgehalten werden.


Die PKD-Selbstschutz Ausbildungen für berufsbezogene Gruppen / Kleingruppen-Lehrgänge

Die PKD-Selbstschutz Ausbildungen für berufsbezogene Gruppen sind besonders für Menschen geeignet, welche bei ihrer Arbeit mit anderen Personen, in körperliche Auseinandersetzungen geraten können. Die Selbstschutzprogramme werden auf den individuellen Konfliktbereich zugeschnitten. Das waffenlose und bewaffnete Sicherheitstraining beinhaltet die Verknüpfung von Gesetz, Psychologie, Strategie und Taktik bei Entwaffnungstechniken und Festlegemethoden gegen Angriffe und Bedrohungen von Hieb-, Stich- und Schusswaffen.
Diese Schulungen finden nach terminlicher Absprache in kleinen Gruppen statt. Für Firmen und Sicherheitskräfte, Kampfkunst-Vereine und -Verbände, oder sonstigen Dienstleistungsgruppen wie Begleitpersonal, Bodyguards und Bürgerschutzinitiativen kann dieser Unterricht auch in Ihren Räumlichkeiten abgehalten werden.


Die PKD-Waffenkunst (ab 18 Jahren) / Lehrgänge

Der PKD-Waffenkünstler verbessert seine Technikkenntnisse in Graduierungsstufen der unterschiedlichsten Waffengattungen. Jeder Lehrgang behandelt den sicheren Umgang spezieller Waffen und diverser Gegenstände in Theorie und Praxis. Die Rahmenbedingungen hierfür bestimmt das Notwehrgesetz. Auch Gegenstände und Waffen, deren Handhabung aus Zeitgründen nicht im regelmäßigen Unterricht gelehrt werden können, finden in diesen Lehrgangseinheiten Beachtung.


Der PKD-Einzelunterricht

PKD-Privat oder Einzelunterricht ist individueller Unterricht und findet nach terminlicher Absprache statt. Hierbei kann der Lehrer sehr intensiv auf Detailbereiche der unterschiedlichsten Disziplinen mit dem Einzelnen eingehen. Der Auszubildende optimiert seine Fachkenntnisse und profitiert durch Fortschritt und Zeitersparnis.


Die PKD-Kleingruppen

PKD-Kleingruppenunterricht ist individueller Unterricht mit mindestens zwei Personen und findet nach terminlicher Absprache statt. Hierbei kann der Lehrer sehr intensiv auf Detailbereiche der unterschiedlichen Disziplinen mit den Einzelnen eingehen. Die Auszubildenden optimieren ihre Fachkenntnisse und profitieren durch Fortschritt und Zeitersparnis.


Die PKD-Seminare

Die PKD-Fachakademie bietet Intensiv Wochenend-Seminare und mehrtägige Intensiv Lehrgänge an.
Es finden regelmässige Technik- und Prüfungslehrgänge für PKD-Mitglieder statt, und Gesundheitslehrgänge zur Förderung spiritueller Entwicklungen.
Intensiv Lehrgänge sind 5 bis 10 Tages Seminare. Wir laden hierzu auch international bekannte Referenten aus den Bereichen Kampfkunst, Gesundheit und Spiritualität ein, die gerne ihre Lehren und Lebenserfahrungen mit uns teilen, und uns in unserem persönlichen Wachstum fördern.
Herzlich willkommen sind alle gesundheitsbewussten und spirituell interessierten Menschen.


Die PKD-Lehrer Ausbildungen

Die PKD-Methode beinhaltet Graduierungsstufen in den einzelnen Disziplinen, welche die Anwender/innen befähigen vom Schülergrad, zum Ausbildergrad und zum Lehrergrad zu avancieren, und PKD zu unterrichten. Ausbildungszeit und Ausbildungskosten sind variabel und werden den individuellen Bedürfnissen angepasst. Die Prüfungsrechte und Lehrgenehmigungen für PKD-Fachpersonal behält sich der Leiter der PKD-Fachakademie für Gesundheit, Kampfkunst und Selbstverteidigung, GM Peter Herriger vor.


Der PKD-Terminkalender 2009

 

PKD-Seminare und Spiritualität:

Unser Seminarkalender 2009 zum Download